Im Rahmen der Wetzlarer Kunst- und Kulturtage gibt es am Sonntag, 10. Juni ein Konzert in der Unteren Stadtkirche am Schillerplatz. Ab 19.30 Uhr musizieren dort der Kammerchor am Dom, Semjon Kalinovsky mit der Bratsche und Prof. Franz Danksagmüller an der Orgel.

Zu Orgelmusik zur Kaffeezeit laden die Evangelische Kirchengemeinde Wetzlar und der Förderverein Untere Stadtkirche während der Sommermonate in die Untere Stadtkirche (Schillerplatz) ein.

Aber du weißt nicht was du machen sollst?  Dann komm bom 09.07 - 13.07. ins Sommer-K11.

Zum Start in die Sommerferien lädt das K11 am 22. Juni zum „K11-Open-Air“ ein.

„AusZeit“ wird fortgesetzt. Unser Thema soll sein: Quelle des Lebens.

Im Rahmen der Wetzlarer Kunst- und Kulturtage gibt es am Sonntag, 10. Juni ein Konzert in der Unteren Stadtkirche am Schillerplatz. Ab 19.30 Uhr musizieren dort der Kammerchor am Dom, Semjon Kalinovsky mit der Bratsche und Prof. Franz Danksagmüller an der Orgel.

„AusZeit“ wird fortgesetzt. Unser Thema soll sein: Quelle des Lebens.

Im Oktober lädt die Evangelische Kirchengemeinde Wetzlar wieder zur Seniorengeburtstagsfeier ein.

Die Nachricht ist schon in der Region Tiguendalgue angekommen; mehr als 6.167,- Euro konnte die Vorsitzende des AK TIKATO, Heidi J. Stieiwnk von den Pfarrern Jörg Süß Foto rechts) aus Wetzlar und Christoph Schaaf aus Krofdorf entgegen nehmen.

„Die in Wetzlar, das sind die Frommen, die beten und missionieren nur, tun aber nichts für die Welt. Die in Braunfels, das sind die Politischen, die tun was, beten aber vorher nicht dafür“, habe man ihm 1986 erzählt, so  Superintendent Jörg Süß im Festgottesdienst anlässlich des Jubiläums „200 Jahre Evangelischer Kirchenkreis Wetzlar“ in der Hospitalkirche.

Über uns

Die Evangelische Kirchengemeinde Wetzlar ist die größte Kirchengemeinde im Kirchenkreis Wetzlar. Sie umfaßt große Teile der Kernstadt von Wetzlar mit über 24.000 Einwohner.

Evangelische Kirche in Deutschland
Evangelische Kirche im Rheinland
Evangelischer Kirchenkreis Wetzlar