Gemeindeleben

„Der Besuch am Krankenbett“. Zu diesem Thema spricht Krankenhausseelsorger Hans-Dieter Dörr am Mittwoch, 7, März, um 15 Uhr im evangelischen Gemeindehaus der Gnadenkirche in Büblingshausen (Am Anger 1).

Zu zwei Vorbereitungstreffen für den ökumenischen Weltgebetstagsgottesdienst 2018, der am Freitag. 2. März stattfindet, lädt der Kreisverband der Evangelischen Frauenhilfe ein. Frauen aus Surinam, dem kleinsten Land Südamerikas, haben die Liturgie zu diesem Gottesdienst unter dem Thema „Gottes Schöpfung ist sehr gut!“ erarbeitet.

Im kirchlich-kulturellen Leben unserer Stadt hat die Untere Stadtkirche wieder ihren Platz. Neben den wöchentlichen Musikalischen Vespern ist sie zu einem beliebten Veranstaltungsort für Konzerte, Ausstellungen, Lesungen und Sonderführungen geworden.

Pastor Emmanuel Sawadogo aus Tikato im afrikanischen Land Burkina Faso hatte eigentlich nicht geglaubt, dass seine vorsichtige Bitte erfüllt werden könnte.

 Lust auf eine einzigartige Erfahrung? In der ersten Woche der Sommerferien (24. Juni bis 1. Juli) kannst Du mit nach Taizé kommen. Was wird geboten? Leute kennen lernen, einfaches Leben, Beten, Singen, Freunde finden.

 Der MITTWOCHKREIS ist eine offene Gruppe mit Andacht, einem Thema und Kaffeetrinken.

 Die Evangelische Kirchengemeinde Wetzlar sammelt nicht nur Spenden. Sie bemüht sich auch, den zehnten Teil ihrer Einnahmen an verschiedene Projekte weiterzugeben. Darauf hat Kirchmeister Jens-Michael Wolf auf der diesjährigen Gemeindeversammlung in der Kreuzkirche hingewiesen.

Eine Martin Luther-Figur auf dem Altar des Wetzlarer Doms. Eingraviert darauf die Worte „Hier stehe ich, ich kann nicht anders“, seit Generationen das Markenzeichen des Protestantismus. Okko Herlyn, evangelisch-reformierter Theologe aus Duisburg, der im zentralen Gottesdienst der Evangelischen Kirchenkreise Braunfels und Wetzlar zum Jubiläum „500 Jahre Reformation“ die Predigt hielt, warb für christliche Zivilcourage.

Niemand soll künftig in der Stadt Wetzlar anonym bestattet werden müssen. Das hat sich die neu gegründete Tobiasgemeinschaft vorgenommen.

Anlässlich der 500-jährigen Wiederkehr der Veröffentlichung der Thesen Martin Luthers hat der Deutsche Amateur Radio Club das Sonder-Rufzeichen „DL5ØØML“ für 2017 herausgegeben. Für den 19. und 20. August hatte dies Rufzeichen ein Dutzend aktiver lizensierter Wetzlarer Funkamateure exklusiv gebucht, um im Rahmen eines ökumenischen Projektes 2 Tage lang im Heidenhof des Doms Funkkontakte in alle Welt zu knüpfen.

Über uns

Die Evangelische Kirchengemeinde Wetzlar ist die größte Kirchengemeinde im Kirchenkreis Wetzlar. Sie umfaßt große Teile der Kernstadt von Wetzlar mit über 24.000 Einwohner.

Evangelische Kirche in Deutschland
Evangelische Kirche im Rheinland
Evangelischer Kirchenkreis Wetzlar