„Bekenntnisse“ Konzert von Gospel+

Auch der Chor Gospel+ möchte zum 500 jährigen Reformations-Jubiläum seinen Beitrag leisten. Unter dem Motto „Bekenntnisse“ werden Texte zu Gehör gebracht, in denen der Verfasser seinen ganz persönlichen Bezug zu Gott ausdrückt. Angefangen von Versen aus der Bibel über Worte aus der altkirchlichen Liturgie spannt Gospel+ den Bogen zum Heidelberger Katechismus, Texten aus dem 18. und 19 Jahrhundert bis hin zu neueren Bekenntnissen . Musikalisch unterstützt werden die Sängerinnen und Sänger von dem Jazztrio CB-Jazz, welches schon öfter in Wetzlar gastierte. Hartmut Reyl (Klavier), Rolf Steubing (Kontrabass) und Alexander Hocke (Schlagzeug) sorgen für den nötigen Groove in der Musik. Die Gesamtleitung hat Jochen Stankewitz. Das Konzert findet zum Brückenfest am 2. September um 19:30 Uhr in der Hospitalkirche statt. Der Eintritt ist frei.

Über uns

Die Evangelische Kirchengemeinde Wetzlar ist die größte Kirchengemeinde im Kirchenkreis Wetzlar. Sie umfaßt große Teile der Kernstadt von Wetzlar mit über 24.000 Einwohner.

Evangelische Kirche in Deutschland
Evangelische Kirche im Rheinland
Evangelischer Kirchenkreis Wetzlar