Diese Seite drucken

Sprach-Kita: „Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“

Vier unserer Kindertagesstätten wurden für das Bundesprogramm „Sprach-Kita“ ausgewählt.

Alltagsintegrierte Sprachförderung ist das Ziel. Hierfür wird in jeder Einrichtung eine zusätzliche Fachkraft mit einer halben Stelle eingestellt, die der Bund finanziert.

Die Schwerpunkte des Programms zur Sprachförderung sind:

  • Inklusive Pädagogik
  • Zusammenarbeit mit Familien
  • Sprachliche Bildung

Unsere Kitas bilden gemeinsam mit 10 weiteren Kitas aus dem Bereich Hessen Nord ein Tandem, dem eine Fachberatung zugeteilt wird.

Arbeitskreise, regelmäßiger Austausch und Schulung durch die Fachberatung werden die Qualitätsentwicklung in den Sprach-Kitas kontinuierlich unterstützen.

 

Anke Gröne
Leiterin Kita Bredow-Siedlung

 

Kinder beim Buch anschauen

Foto: Anke Gröne