Jahresspendenprojekt 2018: Tobiasgeschwisterschaft

Tote würdig bestatten - Dieses Anliegen hat die am 13. September gegründete Tobias-geschwisterschaft. Sie kümmert sich damit um die Allerschwächsten, nämlich um Verstorbene, die keine Angehörigen oder Freunde hatten, die die Beisetzung organisieren und begleiten oder um Verstorbene, die zu arm waren, um Vorsorge für die Bestattung treffen zu können. Das Sozialamt übernimmt in diesem Fall die Mindestkosten. Dazu zählt aber keine Trauerfeier und keine Aussegnung, bei der der Verstorbene Gott anbefohlen wird und der Taufname noch einmal vor Gott genannt wird. Im Zeitraum von 2010 bis 2016 ist die Zahl der Verstorbenen, die ohne Begleitung per sogenannten "Einfachen Abtrag" beigesetzt werden, von 10 auf 25 gestiegen. Wir gehen angesichts der bundesweiten Tendenz von steigenden Zahlen in den nächsten Jahren aus.

Mit dem Friedhofsamt, dem Sozialamt und den Lahn-Dill-Kliniken konnten wir vereinbaren, dass Verstorbene, die nicht ausdrücklich gewünscht haben, ohne Begleitung beigesetzt zu werden, in Zukunft im Rahmen einer Trauerfeier, die die Tobiasgeschwisterschaft verantwortet, beigesetzt werden. Diese Trauerfeiern sollen viermal im Jahr durchgeführt werden. Jeder Verstorbene wird namentlich erwähnt und ausgesegnet und anschließend begleitet beigesetzt.

Die Kosten, die nicht vom Sozialamt finanziert werden, übernimmt die Tobiasgeschwisterschaft. Dazu hat die Evangelische Kirchengemeinde aus Haushaltsmitteln 1000 Euro zur Verfügung gestellt, damit schon in diesem Jahr gehandelt werden kann. 2018 soll die Finanzierung aber durch Spenden erfolgen.

Wir würden uns freuen, wenn Sie dieses wichtige diakonische Projekt unterstützen könnten.

Spendenkonto 'Tobiasgeschwisterschaft'
Spenden erbitten wir ab sofort unter dem Stichwort: "Tobiasgeschwisterschaft" auf das Konto der Evangelischen Kirchengemeinde Wetzlar IBAN DE 63 5155 0035 0010 0642 02 bei der Sparkasse Wetzlar.

Jörg Süß

Über uns

Die Evangelische Kirchengemeinde Wetzlar ist die größte Kirchengemeinde im Kirchenkreis Wetzlar. Sie umfaßt große Teile der Kernstadt von Wetzlar mit über 24.000 Einwohner.

Evangelische Kirche in Deutschland
Evangelische Kirche im Rheinland
Evangelischer Kirchenkreis Wetzlar