Direkt zur zweiten Navigationsebene, fallls vorhanden.Direkt zum Seiteninhalt

Evangelische Kirchengemeinde Wetzlar

Fisch mit Schriftzug: Evangelisch in Wetzlar
Jan_15_Zersto__776_rung_Dom_Titelseite.jpg

Am 9. März jährt sich der Tag der Zerstörung des Wetzlarer Domes. Eine Fliegerbombe traf 1945 das Gebäude und vernichtete den Chor weitgehend. Die gesamte Innenausstattung und Verglasung der Kirche wurde schwer beschädigt. Der bis dahin als Raumtrennung wirkende Lettner konnte nicht mehr rekonstruiert werden. Über Jahre war eine gottesdienstliche Nutzung nicht möglich.

Höhepunkt wird die Uraufführung des „Wetzlarer Requiems“ sein, das vom katholischen Domkantor Horst Christill komponiert wurde.
  • Fr., 06.03.2015, 19:30 Uhr im Dom:  Vortrag: „Zerstörung und Wiederaufbau des Wetzlarer Doms“
  • So., 08.03.2015, 10 Uhr im Dom:  Ökumenischer Gottesdienst "Gedenken, Danken und Mahnen"
  • So., 08.03.2015, 17 Uhr im Dom: Wetzlarer Requiem - Komposition für Chor, Orchester und Solisten

Fotos vom zerstörten Wetzlarer Dom 1945

  • Außenansicht
  • Innenansicht
  • Innenansicht
  • Lettner
  • Außenansicht

    Außenansicht

  • Innenansicht

    Innenansicht

  • Innenansicht

    Innenansicht

  • Lettner

    Lettner

Gemeindeleben

Das aktive Gemeindeleben ist vielseitig und  findet neben den Gottesdiensten in zahlreiche Gruppen, Treffs und Veranstaltungen statt.

Gemeindetreffen
Kinder und Jugend

Berichte aus der Kirchengemeinde

Aktuelle Top 5 Berichte aus dem Gemeindeleben und besonderen Themen.
Alle Beiträge finden Sie unter Berichte.

„Gerade jetzt gemeinsam!“ – unter dieser Überschrift hat sich die Landessynode der Evangelischen Kirche im Rheinland (EKiR) anlässlich der Terroranschläge in Paris zu Toleranz, weltanschaulicher und religiöser Pluralität sowie zum Dialog zwischen den Religionen bekannt.

Vorschaufoto

Im Frühjahr waren u.a. die Jungschar der Evangelischen Kirchengemeinde Wetzlar beim ERF zu Gast. Dort haben sie an der Aufzeichnung der christlichen Kinderquizshow JoeMax.TV teilgenommen. Am Samstag, 6. Dezember, kommt ihr Auftritt bundesweit im Fernsehen.

Vorschaufoto

Wetzlarer Bürger haben einen Förderverein für die Untere Stadtkirche gegründet. Vorsitzender wurde Kirchenmusikdirektor Joachim Eichhorn.

Vorschaufoto

Thomas Weckbecker ist seit Juli als Pfarrer im Probedienst im Evangelischen Kirchenkreis Wetzlar tätig. Er wird den Vorsitzenden des Presbyteriums der Evangelischen Kirchengemeinde Wetzlar und Synodalassessor, Pfarrer Jörg Süß, in seiner Arbeit entlasten und Vertretungsdienste im Kirchenkreis übernehmen.

Vorschaubild Kirchensteuer

Seit Monaten ist das Thema Abgeltungssteuer in aller Munde. Aktuell erhalten alle Kunden von Banken, Sparkassen oder auch Versicherungen Hinweise darauf, dass die Kirchsteuer auf Kapitalerträge (also z. B. auf Zinsen) ab dem 1. Januar 2015 automatisch einbehalten wird. Viele fragen sich nun, was ändert sich?