Direkt zur zweiten Navigationsebene, fallls vorhanden.Direkt zum Seiteninhalt

Evangelische Kirchengemeinde Wetzlar

Fisch mit Schriftzug: Evangelisch in Wetzlar

Gemeindeleben

Das aktive Gemeindeleben ist vielseitig und  findet neben den Gottesdiensten in zahlreiche Gruppen, Treffs und Veranstaltungen statt.

Aktion: Flüchtlingshilfe in Wetzlar

Kurzfristig wurde ein Flüchtlingszeltlager in der Spilburg in Wetzlar eingerichtet. Bis zu 740 Menschen aus zahlreichen Ländern, direkt aus Kriegsgebieten, benötigen Nähe und Hilfe. Helfen Sie mit!

Fl-chtlinge-Zeltlager--Custom-.jpg

Im Camp auf der Spilburg leben zur Zeit etwa 200 Kinder. Wir wollen 200 Wundertüten packen mit kleinen Geschenken und an die Kinder verteilen. Bitte helfen Sie uns dabei!

Berichte aus der Kirchengemeinde

Aktuelle Top 5 Berichte aus dem Gemeindeleben und besonderen Themen.
Alle Beiträge finden Sie unter Berichte.

_Untere-Stadtkirche_innen_PC166795--Custom-.jpg

Getränke und kleine Speisen, Gespräche oder einfach nur einen Rückzugsort – das bieten die Willkommen-Cafés in Wetzlar für Flüchtlinge aus dem Camp auf dem Spilburg-Gelände ab Montag an.

Vorschaufoto

Die Vorbereitungen für das Konfi-Camp diesen Sommer in Flahult Ungdomsgård (Schweden) sind in vollem Gange. Das Team hat sich gefunden und die ersten Treffen haben stattgefunden.

Der Förderverein Untere Stadtkirche hat bei seiner ersten Jahreshauptversammlung auf eine positive Entwicklung zurückgeblickt. Vorsitzender Joachim Eichhorn wies darauf hin, dass die Zahl der Mitglieder aktuell bei 53 liegt.

Vorschaufoto

Die Untere Stadtkirche am Schillerplatz ist ein eher unscheinbares Kleinod. Der einst als Franziskanerklosterkirche dienende Bau stammt aus dem 13. Jahrhundert. Dieses Baudenkmal mitten in Wetzlar ist in den Sommermonaten für Besucher geöffnet.

Vorschaubild

Es ist eine gute Tradition, dass am Ostermontag eine Bach-Kantate zur Aufführung kommt. In den vergangenen Jahren fand der Kantatengottesdienst immer im Wetzlarer Dom statt. Dieses Mal wechselte Kantor Dietrich Bräutigam in die Hospitalkirche. Rund 400 Besucher haben bewiesen, dass dieser Ortswechsel angenommen wurde.

Vorschaubild Kirchensteuer

Seit Monaten ist das Thema Abgeltungssteuer in aller Munde. Aktuell erhalten alle Kunden von Banken, Sparkassen oder auch Versicherungen Hinweise darauf, dass die Kirchsteuer auf Kapitalerträge (also z. B. auf Zinsen) ab dem 1. Januar 2015 automatisch einbehalten wird. Viele fragen sich nun, was ändert sich?

Aktion: Flüchtlingshilfe in Wetzlar
Kurzfristig wurde ein Flüchtlingszeltlager in der Spilburg in Wetzlar eingerichtet. Bis zu 740 Menschen aus zahlreichen Ländern, direkt aus Kriegsgebieten, benötigen Nähe und Hilfe. Helfen Sie mit!
Kunst in der Kirche


Den Dingen ein Bild geben
Ausstellung der Glasbilder und Aquarelle


Resi Schäfer


1928 – 2011


Untere Stadtkirche Wetzlar, Schillerplatz
vom 26. Juni bis zum 11. September 2015


Öffnungszeiten :
samstags 10 bis 16 Uhr,
sonntags 14 bis 17 Uhr