Kirchenmusik

Kirchenmusik

Die Arbeiten an der Unteren Stadtkirche gehen zügig voran. Auf der Südseite (Schillerplatz) konnte bereits ein großer Teil der schadhaften Balken ausgetauscht werden.

 Die Arbeiten an der Unteren Stadtkirche gehen planmäßig voran. Gerüst und Orgelschutz stehen bereits, das Dach auf der Südseite (zum Schillerplatz) ist auf ca. 1,5 Meter aufgedeckt und mit einem Schutzdach versehen.

Mit einem Gottesdienst zur Außerdienststellung haben sich 100 Christen von der Unteren Stadtkirche verabschiedet. Für die Gemeinde heiße es jetzt loslassen, so Pfarrer Björn Heymer. Allerdings sei die Schließung nicht endgültig.

Die Vorbereitungen für die Sanierung des geschädigten Dachstuhls konnten abgeschlossen werden. Die Mitglieder der Bauhütte Untere Stadtkirche waren mit dem Ergebnis der beschränkten Ausschreibung zufrieden.

Überraschungen in der Unteren Stadtkirche. Chorleiter Jochen Stankewitz zeigte sich überrascht, dass zur Premiere des Jugendchores der Evangelischen Kirchengemeinde Wetzlar die Kirchenbänke voll besetzt waren mit 100 Besuchern.

Adventszeit 2003: Die Hospitalkirche wird an zwei Samstagen im Monat und an Samstagen vor kirchlichen Feiertagen zur Besinnung und Besichtigung von 11 bis 16 Uhr geöffnet. Initiiert wurde dieses Projekt von dem damaligen Pfarrer Ernst Udo Küppers und seiner Frau Ursula.

Der November mit dem Volkstrauertag und dem Ewigkeitssonntag ist besonders geeignet, um über Tod und Sterben nachzudenken. Trauerfeiern auf Friedhöfen und Ehrenmalen sowie Totengedenken in den Kirchen geben dazu Gelegenheit. Seit Jahren bieten die katholische Domgemeinde und die Evangelische Kirchengemeinde Wetzlar jeweils im November ein Trostkonzert im Dom.

Im kirchlich-kulturellen Leben unserer Stadt hat die Untere Stadtkirche wieder ihren Platz. Neben den wöchentlichen Musikalischen Vespern ist sie zu einem beliebten Veranstaltungsort für Konzerte, Ausstellungen, Lesungen und Sonderführungen geworden.

Über uns

Die Evangelische Kirchengemeinde Wetzlar ist die größte Kirchengemeinde im Kirchenkreis an Lahn und Dill. Sie umfaßt große Teile der Kernstadt von Wetzlar mit über 24.000 Einwohner.

EKD: Evangelische Kirche in Deutschland

EKiR.de: Evangelische Kirche im Rheinland

Evang. Kirchenkreis an Lahn und Dill

Evangelische Allianz Wetzlar